Donnerstag, 26. Dezember 2013

Vexor Roaming - 3 Fights - 3 Losses

Das vorher vorgestellte Vexor fitting, habe ich nun mal etwas geflogen und ein paar nette Erlebnisse gehabt.

1. Fight Vexor vs Cyno Rapier & Redeemer:

Beim Roamen durch Geminate, war ich etwas unachtsam und warpte direkt von Gate zu Gate, in einem System in dem mit mir nur noch einer anderes war. Es kam, wie es kommen musste und ich landete direkt in einer Drag Bubble.

Sobald ich in der Bubble landete, declaockte sich eine Rapier, welche mich pointete bevor ich rausburnen konnte. Gleichzeitig öffnete die Rapier ein Covert Cyno.

Halbherzig fing ich an die Rapier anzugreifen, allerdings hatte ich sobald das Cyno aufging, mit dem Fight abgeschlossen. Ein paar Tage zuvor wurde ich bereits in einer Myrm von einer Horde BlackOps wegeblobbt. Komischerweiße kam aus dem Cyno, und auch mit einiger Verzögerung, nur eine einzige Redeemer.

Der Fights zog sich dadurch etwas, da der BLOP zwar einiges an DPS raushaut aber in der selben Zeit knabberte ich an der Schield getankten Rapier. Im Endeffekt hat es nicht mehr gereicht, als ich Down ging kam, gerade bei ihr der erste Armor schaden rein.

Im nachinein war der Fight doch knapper als gedacht. Hätte ich ein Booster oder Drogen gehabt hätte ich die Rapier vielleicht doch noch geschafft. Allerdings war meine Reaktionszeit auch nicht die beste, in Zukunft sollte ich vielleicht bei einem Cyno, dass Schiff nicht sofort abschreiben.


2. Fight - Vexor vs Small Gang



Wieder etwas verträumt und abgelenkt durch eine Convo, stolperte ich direkt in eine Roaming Gang. Anfangs aufm Grid waren Nemesis, Thorax, Stabber, Stiletto und die Claw. Ich hielt erstmal Cloak und brachte meinem Booster in Position.

Danach uncloakte ich und nahm zuerst die Claw in die Mangel. Diese ging mehr oder weniger zügig down. Anschließend nahm ich die Stiletto noch schnell mit, bevor ich dann auch endgültig ins Gras biss.

Mit zwei Kills und dem gewonnenen ISK-War kann ich eigentlich mit dem Ausgang zufrieden sein. Allerdings denke ich, dass hier durchaus mehr drinnen gewesen wäre.

  1. Sich nicht von Convos ablenken lassen und so völlig unvorbereitet in Fights reinfliegen :P
  2. Besseres Targetcalling (Dazu gleich mehr)
  3. Antimatter mitnehmen. (Void ist etwas Sub-Optimal gegen Frigs)
  4. Bessere Rep-Cycles, (Plus Exile) Drug.
Zum Targetcalling, meine Reihenfolge war Claw -> Stiletto -> Random. An sich nicht total verkehrt, aber dennoch etwas Sub-Optimal, da es zu Beginn bei einen Fight darum geht schnell DPS vom Feld zu holen. Und einer der besten Targets dafür wäre eindeutig der Bomber gewesen. Bomber können ohne Probleme 500+ DPS raushauhen, allerdings mit Frig-Typischen EHP.

Zu beginn des Fights decloakte sich der Bomber auf 30km, also viel zu weit entfernt, weswegen ich ein anderes Target suchen musste. Hier bietet sich nun eigentlich die Stiletto an. Als Ceppi macht sie zwar nicht viel DPS, hat aber auch häufig sehr wenig EHP, was zumindest schnell einen Kill beschert hätte. Die Claw dagegen macht zwar mehr DPS, ist aber häufig in der Regel deutlich besser getankt.

Nachdem die Stilleto entsorgt wäre, hätte ich als nächstes Target nun den Bomber wählen sollen. Da dieser in der zwischenzeit auf unter 10km herrangekommen ist. Der Kill des Bomber würde einiges an DPS vom Feld schaffen und die vielleicht benötigte Zeit besorgen, um noch einen dritten Kill zu schaffen. In diesem Fall entweder die Claw oder die Taranis (welche nicht von Beginn an auf dem Grid war)

3. Fight Vexor vs T3 WH Gank Fleet


Schon vorher sind mir die Bewohner meines Nachbar WH's aufgefallen, indem sie widerholt versucht hatten mich zu baiten. Als ich dann nach einen Roam wieder zu einem LS Entry zu meinem Wormhole zurückkehrte, bemerkte ich eine Sabre von ihnen an meinem Hole wartend. Wohlwissend das es eine Falle war, beschloss ich trotzdem es zu versuchen und brachte meinem Booster in Position.

Also warpte ich zum Hole, sprang durch und auf der anderen Seite sofort wieder zurück. Nun war ich polorisiert(1) im LS am Hole. Die Gegner waren Sabre, Proteus, Loki und eine Eos. Die Sabre war jedoch nun auch Polorisiert, weswegen ich sie sofort als Primary nahm.

Nachdem die Sabre down war, versuchte ich mich auch noch an der Loki und kam fast durch deren Schild (ich weiß aber nicht ob Armor oder Shield Loki) bis ich schließlich selber Platzte. Die DPS, von zwei T3s und einem Command Ship, waren dann doch etwas zu hoch :P

Einen Kill gegen einen Loss getauscht und dazu noch den ISK-War leicht gewonnen. Ein ganz passables Ergebnis, aber was mir am meisten Freude bereitet hat ist die Tatsache, dass ich, aus Sicht meiner Gegner, einen Easy-Gank verhindert hab.
Meine Gegner waren nach dem Fight ein bisschen Mad, und ich bin ich für ihren einzigen Loss in diesem Monat verantwortlich :) .

Ein Roam mit einer vierten Vexor war leider erfolglos, da ich trotz eines 150+ jumps Roams einfach keinen Fight finden konnte.

(1) Wenn man zweimal hintereinander durch ein WH springt, bekommt man ein 4 Minuten Timer.

Kommentare:

  1. Moin kralli, das mit der convo war wohl ich :–) Tut mir natürlich leid, aber freut mich auch, dass ich es geschafft habe in deinem blog erwähnt zu werden. viel erfolg weiterhin beim roamen. gruß max

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Ding, war ja trotzdem noch nen guter Fight und ich freue mich immer wieder mit Leuten zu schwätzen :) Vielleicht schaffst du es das nächsten mal mit einem schönen Fights rein :P (achja und Gratulation zur neuen Ally)

      Löschen